Gardasee | Hotel Ferienwohnung Wetter & Co.Gardasee | Hotel Ferienwohnung Wetter & Co.
Forgot password?

Toscolano Gardasee

[rev_slider_vc alias=“toscolano-maderno“]

Toscolano Maderno–Die Stadt mit den zwei Gesichtern

Toscolano Maderno entstand, als zwei Orte, die durch die Mündung des Flusses Toscolano getrennt sind, vereint wurden. Maderno liegt südlich der Mündung, Toscolano nördlich. Die beiden Orte am Westufer des Gardasees haben sonst aber nicht viel gemein. Deswegen spricht man bei Toscolano Maderno von der Stadt mit den zwei Gesichtern. Maderno ist ein attraktiver, allseits beliebter Ort. Es gibt eine halbrunde Bucht, eine lange Seenpromenade, einen bezaubernden Altstadtkern, einen netten Hafen und viele schöne Villen. Toscolano hingegen ist hauptsächlich für Camper beliebt, da im Norden des Dorfes ein Campingplatz zu finden ist.

Unterkünfte

Hotel Unterkunft

Ausgehen

Maderno Gardasee

Sehenswürdigkeiten

Maderno am Gardasee

Streetview

Schiffahrt Gardasee pb

Aktivitäten

watersport

 

Wetter

Wetter Gardasee

 

Karte

allgemein

Galerie

Maderno

Videos

allgemein

Webcam

Gardasee 24

Geschichte von Toscolano Maderno

Maderno wurde zur Zeit der Römer besiedelt. Das Städtchen bildete von der lombardischen Zeit bis zum Jahre 1377, als die Scaliger die Stadt Saló zu Hauptsitz der Comunitá della Riviera erhoben, das wirtschaftliche Zentrum des Westufers des Gardasees. Toscolano wurde bereits durch die Etrusker gegründet. Im Jahre 243 wurde der Ort bei einem Erdrutsch komplett verschüttet. Später erlangte Toscolano aber europaweite Bedeutung durch die Herstellung von Papier. Die ersten Beweise für die Existenz der Papiermühlen erbrachte ein Dokument aus dem Jahre 1381, das die Wasserverteilung zwischen den beiden Orten Toscolano und Maderno regelt. Im 17. Jahrhundert mache sich Toscolano endgültig einen Namen als norditalienisches Zentrum für die Herstellung von Papier und Buchdruckerkunst. Einige sehr bedeutende Werke entstanden auf dem Büttenpapier aus Toscolano. Dazu zählt unter anderem die lateinische Bibel, die Luther für seine Übersetzung nutzte. Heute ist von den bedeutenden Papierfabriken nur noch eine in Betrieb. Sie steht direkt am Gardasee.

Infos zu Toscolano

Weitere Informationen über Toscolano am Gardasee finden Sie hier:

PLZ25088
Vorwahl+39 0365
ProvinzBrescia
RegionLombardei
AutobahnA22 (25 km)
FlughafenVerona Villafranca Airport (50 km)
BahnhofDesenzano (30 km)
Einwohner7.800
Höhe86 m
Fläche56 km²
Bevölkerungsdichte143 Einwohner/km²
NachbargemeindenGardone Riviera, Gargnano, Torri del Benaco, Vobarno
Koordinaten45° 39' N, 10° 37' O