Gardasee | Hotel Ferienwohnung Wetter & Co.Gardasee | Hotel Ferienwohnung Wetter & Co.
Forgot password?

Torri del Benaco

Torri del Benaco

Die Gemeinde Torri del Benaco liegt an der Veroneser Gardaseeküste. Die Ortschaft ist charakteristisch für diese Region und versprüht den berühmten Veroneser Charme. Torri del Benaco ist durch die antike Altstadt geprägt. Sie wird von sehr gut erhaltenen Mauern und Türmen umgeben. Am kleinen Hafen erheben sich die Burg und der Palazzo del Consiglio der Gardesana Strasse. Die Gemeinde besteht neben dem Hauptort aus mehreren Ortsteilen. Dazu gehören unter anderem Albisano, Pai, Crero und Ca´Tronconi. Die Lage von Torri del Benaco ist ganz besonders, denn die erlaubt den Blick auf das herrliche Panorama eines Großteils des Gardasees. Einst lebte die gesamte Gegend um Torri del Benaco, wie die meisten Regionen am Gardasee, vom Anbau von Wein und Oliven und Fischfang. Seit dem Besucher aus verschiedenen Ländern die Schönheit und das einzigartige Flair der Gemeinde erkannt haben, ist auch der Tourismus ein wichtiger wirtschaftlicher Zweig für die Einwohner. Neben der einzigartigen Lage dieses besonderen Ortes, werden die Besucher aus aller Welt  von den sehr guten Hotels angezogen und kommen gerne nach Torri del Benaco.

Unterkünfte

Hotel Unterkunft

Ausgehen

restaurant

Sehenswürdigkeiten

torri

Streetview

Torri del Benaco Zentrum

Aktivitäten

watersport

 

Wetter

allgemein

 

Karte

allgemein

Galerie

Torri Gardasee

Videos

allgemein

Webcam

Torri del Benaco

Geschichte von Torri del Benaco

Die Gemeinde Torri del Benaco erhielt im 15. Jahrhundert eine besondere Bedeutung. Sie wurde  vom Dogen von Venedig zum Hauptsitz der Gardesana dell’Acqua ernannt. Dies war ein Zusammenschluss von zehn Gemeinden zur eigenständigen Verwaltung und zur Unterbindung des Schmuggels zum Westufer des Sees. Die Bewohner der Gemeinde  lebten einst von der Landwirtschaft und Fischerei. In dieser Region widmeten sich die Einheimischen dem Anbau von Wein und Oliven. Fischer fuhren jeden Tag auf den Gardasee um frischen Fisch zu fangen und damit handeln zu können. Erst viel später eröffnete sich der Region ein neuer wirtschaftlicher Zweig. Touristen aus aller Welt kamen in die Gemeinde um hier die schönsten Tage des Jahres zu verbringen. Diesen Umstand nutzen die Bewohner und bauten schöne Hotels, eröffneten einladende Restaurants und boten ihren Gästen alles, was man für einen unvergesslichen Urlaub benötigt.

Torri del Benaco

Für Sie sind alle Informationen zu dem Ort Torri del Benaco am Gardasee hier zusammengefasst:

PLZ37010
Vorwahl+39 045
ProvinzVerona
RegionVenetien
AutobahnA22 (17 km)
FlughafenVerona Villafranca Airport (41 km)
BahnhofPeschiera del Garda (24 km)
Einwohner3.023
Höhe66 m
Fläche51,38 km²
Bevölkerungsdichte59 Einwohner/km²
NachbargemeindenCrero, Castion Veronese, San Zeno di Montagna, Le Camille, Marciaga, Garda, Toscolano Maderno, San Felice del Benaco
Koordinaten45° 36' N, 10° 41' O