<--
Gardasee | Hotel Ferienwohnung Wetter & Co.Gardasee | Hotel Ferienwohnung Wetter & Co.
Forgot password?

Tennosee Aktivitäten

Ausgehen

ausgehen

Baden

swim

Einkaufen

Shopping

Sport

sport

Veranstaltungen

Mittelalter Ritter

Aktivitäten in und um Tenno

Einkaufen

Wer Lust auf einen Shoppingtrip und gemütliches Flanieren hat, sollte die Uferstadt des Gardasees Riva del Garda besuchen. Freunde des ausgelassenen Einkaufens kommen in Riva del Garda voll auf Ihre Kosten. In der Altstadt kann man gemütliches Bummeln in einer charmanten Atmosphäre mit einem Besuchen in einem der vielen Cafés verbinden. Besonders Schuhliebhaber werden der Stadt verfallen. Da zwei Mal im jahr eine gut besuchte Schuhmesse stattfindet, haben sich zahlreiche Schuhgeschäfte entlang der krummen Via Fiume und nördlich der Stadtmauer am Viale Dante Alighieri niedergelassen. Die Auswahl an anderen Modeboutiquen ist allerdings auch sehr groß.

Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat findet in Riva del Garda im Bereich der Viali Dante, Palati und Via Prati ein Markt mit frischem Obst und Gemüse, Trödel und Wäsche statt.

 

Baden

In und um Tenno gibt es viele Möglichkeiten zum ausgelassenen Baden. Mann kann die Vollkommenheit und Ruhe des Tennosees genießen, eins mit der Natur werden und sich vom Alltag vollkommen lösen. Wer am Badetag aber lieber etwas mehr Bewegung um sich herum hat, ist am Gardasee bestens aufgehoben. Den nur ungefähr 2,6 km entfernten Küstenort Riva del Garda erreicht man schnell und bequem. Hier lässt es sich ausgiebig Baden. Und natürlich stehen hier auch viele weitere Annehmlichkeiten, wie Shops, gemütliche Restaurants mit Terrassen zum See und schöne Boutiquen zur Verfügung.

Sport

Sportbegeisterte Urlauber kommen in der Umgebung von Tenno voll auf ihre Kosten. Die wunderschöne Natur lädt zum ausgiebigen Wandern und zu langen Spaziergängen ein. Die alpine Landschaft und der Wildbach Magnone verleiten aber auch zu spannenden Trekking Touren. Mountainbikern stehen abwechslungsreiche Strecken zur Verfügung. Der nah gelegene Tennosee bietet sich zum Schwimmen an. Wer aber Interesse an einem größeren Sportangebot hat, sollte nach Riva del Garda an den Gardasee fahren. Am Gardasee hat man die Möglichkeit zu Surfen, zu Segeln, zu Tauchen, zu Schwimmen und vieles mehr. Außerdem ist das wahre Kletterparadies Arco nicht weit entfernt. Das hübsche Städtchen ist für seine zahlreichen attraktiven Kletterfelsen bekannt und eine Hochburg für Kletterer aus aller Welt. Es gibt Wände, die bis zu 300 m hoch sind und Stellen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Ausgehen, Essen und Trinken

Für das leibliche Wohl ist in Tenno bestens gesorgt. Kleine, urige Restaurants  verwöhnen ihre Gäste mit bestem italienischen Essen. Wer gerne mit Blick auf den Gardasee speisen möchte, kann sich eines der vielen Lokalitäten am Ufer des Sees in Riva del Garda aussuchen. In der Altstadt des gemütlichen Städtchens gibt es ebenfalls empfehlenswerte Restaurants und schöne Cafés.

Veranstaltungen

Jedes Jahr im August versetzt sich das Dorf Tenno in die mittelalterlichen Zeiten zurück. Das große Mittelalterfest Rustico Medioevo in Tenno ist ein echter Besuchermagnet und ermöglicht zahlreiche Einblicke in die mittelalterliche Kultur. Im Ort begegnet man  überall Rittern und Hofdamen, Mägden und Knechten und es werden höfische Tänze und mittelalterliche Choralmusik aufgeführt. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Außerdem finden im Sommer im Künstlerhaus „Casa degli Artisti“ regelmäßig Ausstellungen statt. Die Künstler des Dorfes stellen so ihre Werke öffentlich vor.