Gardasee | Hotel Ferienwohnung Wetter & Co.Gardasee | Hotel Ferienwohnung Wetter & Co.
Forgot password?

San Zeno di Montagna

San Zeno Gardasee
San Zeno
previous arrow
next arrow
Slider

San Zeno di Montagna – der Balkon des Gardasees

San Zeno di Montagna liegt auf 680 Metern Höhe am imposanten Monte Baldo in der Provinz Verona. Die Ortschaft befindet sich nur 35 km von Verona entfernt. San Zeno di Montagna wird auch „Balkon des Gardasees“ genannt, weil es am Westhang des Monte Baldo liegt und einen einzigartigen Blick auf den See, auf die umliegende Hügellandschaft mit Olivenhainen und die Gipfel der Berge bietet.

Die Ortschaft ist der ideale Ausgangspunkt für alle Urlauber, die sich nach Ruhe und Entspannung sehnen. Von dort aus kann man Wanderungen, Touren mit dem Mountainbike und Klettertouren am Monte Baldo unternehmen. Mit der Liftanlage von Prada ist der Monte Baldo schnell und bequem erreichbar.

Von der Bergstation des Monte Baldo werden zahlreiche Freizeitaktivitäten, wie zum Beispiel Gleitschirm- oder Drachenflüge, geboten. Die Aussicht auf den zauberhaften Gardasee und die mediterrane Landschaft ist vom Berg aus unverwechselbar. Eine kurze Panoramastraße verbindet die Ortschaft mit den anderen Dörfern am Ufer des Gardasees. In San Zeno di Montagna befindet sich außerdem der Park Jungle Adventure. Es ist der erste Abenteuerpark in ganz Italien. Hier wartet Spaß für Groß und Klein. Es gibt unterschiedliche Parcours in verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

Unterkünfte

Riva del Garda Gardasee

Ausgehen

Verona Oper

Sehenswürdigkeiten

Expo Mailand

Streetview

Gargnano Promenade

Aktivitäten

Hafen von Malcesine pb

 

Wetter

Malcesine Gardasee pb

 

Karte

Maderno am Gardasee

Galerie

Mailand Kunst

Videos

Mailand Italien

Webcam

Peschiera del Garda Abend pb

Geschichte von San Zeno di Montagna

Die kleine Gemeinde San Zeno di Montagna besteht auch heute nur aus 1355 Einwohnern. Die Bewohner des kleinen aber durchaus attraktiven Städtchens lebten einst ausschließlich von der Landwirtschaft. Die Bauern bauten Obst und Gemüse an und hielten Tiere. Sie verarbeitete die Erzeugnisse daraus zu hochwertigen und schmackhaften Lebensmitteln.

Irgendwann kamen die ersten Touristen an den Gardasee. Diese entdeckten dann auch schnell die besonderen Vorzüge von San Zeno di Montagna. Die bezaubernde Aussicht, die die Terrasse des Gardasees bietet, ist einfach nicht zu ersetzen. In diesem Zuge eröffneten auch die ersten Hotels, Gasthöfe und Restaurants im Ort und der Tourismus wurde ein wichtiger wirtschaftlicher Zweig für die Einheimischen.

Infos San Zeno di Montagna

Hier können Sie Daten und Fakten zu dem Ort San Zeno di Montagna am Gardasee nachlesen:

PLZ37010
Vorwahl+39 045
ProvinzVerona
RegionVenetien
AutobahnA22 (14 km)
FlughafenVerona Villafranca Airport (39 km)
BahnhofPeschiera del Garda (30 km)
Einwohner1.355
Höhe679 m
Fläche28,25 km²
Bevölkerungsdichte48 Einwohner/km²
NachbargemeindenCaprino Veronese, Costermano, Ferrara di Monte Baldo, Garda, Pai, Pazzon, Prada, Torri del Benaco
Koordinaten45° 38' N, 10° 44' O