<--
Gardasee | Hotel Ferienwohnung Wetter & Co.Gardasee | Hotel Ferienwohnung Wetter & Co.
Forgot password?

Salò Aktivitäten

Ausgehen

ausgehen

Baden

swim

Einkaufen

Shopping

Sport

sport

Veranstaltungen

fireworks

Aktivitäten in und um Saló

Einkaufen in Saló

Der Lungolago Zandarelli und die parallel dazu verlaufende Fußgängerzone sind ein Paradies für Modebewusste. An der Piazza Zanelli gibt es einen Delikatessenladen in der originalen Einrichtung der Antica Salumeria Drogheria. Außerdem findet samstags vormittags der größte Wochenmarkt am ganzen Gardasee in Saló statt. Hier kann man frisches Obst und Gemüse, weiter Lebensmittel, Wäsche und Schuhe erstehen.

Sport

Von Saló aus besteht die Möglichkeit an Bootsfahrten zu vielen interessanten Zielen teilzunehmen. Mit dem Boot kann man zum Beispiel nach Garda, Bardolino, Cisano, Desenzano, Sirmione und Peschiera fahren. Das schönste Ausflugsziel ist aber ganz bestimmt die Isola del Garda. In dem historischen Ruderverein Societá Canottieri Garda Saló (Via Canottieri 1, Tel. 036 54 32 45) werden Regatten veranstaltet, Schwimm- und Segelunterricht angeboten und Boote verliehen.

Golfspieler kommen in Saló auch voll auf Ihre Kosten. Der Golfclub II Colombaro Golf (Localitá Cunettone, Via Colombaro, Tel. 03 65 55 31, www.ilcolombaro.com) ist ein 9-Loch-Platz und liegt in stadtnähe. Etwas außerhalb bieten sich weitere Golfclubs an: Garda Golf Country Club in Soiano del lago, Golf Club Bogliaco in Toscolano-Maderno und Golf Club Arzaga am westlichen Rand der Valténesi.

Wanderlustige sollten eine Tour auf den hausberg Monte Bartolomeo nicht verpassen. Man startet die Tour am besten im Osten Salós in der Via San Bartolomeo und folgt den Wegen durch Felder mit Weinreben, Pinienwälder und Flächen mit Olivenbäumen bis auf den Berg. Der Monte Bartolomeo ist 568 m hoch. An der Spitze angekommen erwartet die Wanderer ein Ausblick über die Stadt und den See, der jede Anstrengung wert ist.

Ausgehen, Essen und Trinken

Salós Eleganz spiegelt sich auch im kulinarischen Angebot wider. Die Städt hält unzählige Möglichkeiten bereit um über Tag eine Pause einzulegen und gemütlich einen Kaffee zu trinken und ein leckeres, italienisches Eis zu essen oder am Abend mit Freunden und der Familie die schönsten Seiten der italienischen Küche zu entdecken. An der Uferpromenade gibt es zahlreiche Lokale, die mit dem unverwechselbaren Blick auf den Gardasee punkten können.  In den Straßen der Altstadt gibt es eine Facettenreiche Auswahl an Restaurants. Von urig bis modern und von traditionell bis außergewöhnlich ist hier alles zu finden. Ein besonderes Erlebnis ist ein Menü in Bagnolo. Hier gibt es Fleisch von der eigenen Farm. Das Farmrestaurant bietet aber auch weitere hausgemachte Speisen, wie zum Beispiel Pasta, an.

Die jungen Leute von Saló treffen sich abends im Absolut (Via Tavina, Tel. 03 65 52 24 46). Die Diskothek hat von Freitag bis Sonntag geöffnet und spielt abwechslungsreiche Musik.

Veranstaltungen

Saló bietet seinen Gästen das ganze Jahr ein interessantes Programm. Die Kultur- und Festprogramme sind unterhaltsam und abwechslungsreich. Drei Mal im Jahr findet das Saló Golosa statt. Es ist ein kulinarisches Fest für die ganze Familie. Meistens am zweiten Wochenende im Juni findet die Sagra di Sant´Antonio statt. Das Patronatsfest wird von Musik und gastronomischen Ständen begleitet. Außerdem wird die Regata delle Bisse, ein Ruderbottrennen im Golf von Saló, ausgetragen. Im Juli und August gibt es regelmäßig Platzkonzerte. Dabei wird fast täglich Musik gespielt und es besteht die Möglichkeit im Freien zu tanzen.

Aber auch im Winter zieht es Menschen von überall in die schöne Stadt Saló. In der Adventszeit wird die innere Hauptgasse mit einem langen roten Teppich ausgelegt und festlich geschmückt. Dieser romantische Anblick lässt jeden Besucher sofort in Weihnachtsstimmung verfallen.