Gardasee | Hotel Ferienwohnung Wetter & Co.Gardasee | Hotel Ferienwohnung Wetter & Co.
Forgot password?

Riva del Garda Aktivitäten

Ausgehen

Restaurant Gardasee

Baden

swim

Einkaufen

Shopping

Sport

running

Veranstaltungen

fireworks

Aktivitäten in und um Riva del Garda

Einkaufen in Riva del Garda

Freunde des ausgelassenen Einkaufens kommen in Riva del Garda voll auf Ihre Kosten. In der Altstadt kann man gemütliches Bummeln in einer charmanten Atmosphäre mit einem Besuchen in einem der vielen Cafés verbinden. Besonders Schuhliebhaber werden der Stadt verfallen. Da zwei Mal im jahr eine gut besuchte Schuhmesse stattfindet, haben sich zahlreiche Schuhgeschäfte entlang der krummen Via Fiume und nördlich der Stadtmauer am Viale Dante Alighieri niedergelassen. Die Auswahl an anderen Modeboutiquen ist allerdings auch sehr groß.

Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat findet in Riva del Garda im Bereich der Viali Dante, Palati und Via Prati ein Markt mit frischem Obst und Gemüse, Trödel und Wäsche statt.

Baden

Der sehr gepflegte öffentliche Kiesstrand von Riva del Garda beginnt in Höhe der Rocca und reicht bis zum Jachthafen. Es gibt diverse Kiosks mit allem für den Strandbedarf.

Sport

Der gesamte Norden gilt als Paradies für Mountainbike-Touren. Eine besonders schöne Route führt von Riva del Garda über Varone mit seinem spektakulären Wasserfall und Pranzo zum Lago di Tenno. Anschließend geht es nach Ballino, ins Küstendorf Canale, nach Tenno und über Gavazzo zurück nach Riva del Garda. Die Strecke ist 30 km lang und der Höhenunterschied liegt bei 600 m.

Der Nautic Club Riva (Viale Rovereto, Tel. 04 64 55 44, www.nauticclubriva.com ) ist die richtige Daresse für Surfer und Biker. Surfen lernen kann man in der School Sandro (Camping Bavaria, Viale Rovereto 100, Tel. 04 64 55 25 24, www.bavarianet.it). Das MB Pro Center – Michiel Bouwmeester (Localitá Gola., Tel. 04 64 55 17 30, www.windurfmb.it) ist eine Surfschule im wohl berühmtesten Surfhotel des Sees, das Pier am Westufer südlich von Riva del Garda Richtung Limone.

Ausgehen, Essen und Trinken

Riva del Garda bietet viele Möglichkeiten für den kulinarischen Gaumen oder einfach nur um entspannt einen Kaffee zu trinken. Es gibt zahlreiche gemütliche Cafés in der Altstadt und am See. Außerdem warten urige Bierkneipen und feine Restaurants auf die Besucher der Stadt. Stylische Weinbars stellen den Genuss guten italienischen Weins auf eine ganz neue Stufe. In Riva del Garda kann man in idyllischen Gärten, urigen Bauten aus dem Mittelalter und in offener Atmosphäre direkt am schönen Gardasee die Seele baumeln lassen und den Gaumen verwöhnen.

Veranstaltungen

Mitte Janur und Mitte Juni findet in Riva del Garda jedes Jahr eine große Schuhmesse statt. Zwischen März und September gibt es diverse kulinarische Veranstaltungen, zum Teil auch mit religiösem Bezug zum Schutzpatron. Im Mai findet das Pane, vino e pesciolino statt. Bei diesem Fest dreht sich alles um Brot, Wein und Fisch. Mitte Juli bis Anfang Augst versammeln sich junge Musiker aus aller Welt mit hohem Niveau auf dem Musikfestival Musica Riva Festival. Ende August wird die siegreiche Seeschlacht der Venezianer gegen die Mailänder Visconti gefeiert. Es gibt einige Feuerwerksnächte. Der Höhepunkt ist aber die Märchenacht mit dem schönsten und längsten Feuerwerk.