Gardasee | Hotel Ferienwohnung Wetter & Co.Gardasee | Hotel Ferienwohnung Wetter & Co.
Forgot password?

Parco Natura Viva & Zoo Safari

Acquario Civico

Parco Natura Viva – der Naturpark der etwas anderen Art

Der Parco Natura Viva steht bei Weitem nicht nur für den intensiven Genuss einer atemberaubenden Pflanzenwelt. Vielmehr bedeutet der Parco Natura Viva auch das ultimative Safari Abenteuer.  Dieser Park bietet seinen Besucher weit mehr als man vielleicht erwarten würde. Ein besonderes Highlight neben dem Safari Park ist natürlich auch die Tatsache, dass es hier in diesem Park ein eigenes Hotel gibt, in welchem man alternativ zu anderen Hotels am Gardasee seinen Urlaub verbringen kann. IN dieser Hotelbuchung ist dann sogar ein Tag Eintritt inbegriffen. Wer sich dafür entscheiden sollte, nicht nur einen Tagesausflug in den Parco Natura Viva zu machen sondern hier im Hotel zu übernachten, der genießt natürlich auch den Vorteil, dass er sich alles in Ruhe und ganz entspannt anschauen kann. So kann beispielsweise auch ein Tag komplett im Safari Park verbracht werden und der nächste dann im eigentlichen Parco Natura Viva. Selbst wenn man eine ganze Woche mit der ganzen Familie hier verbringt, eines ist sicher, Langeweile wird hier nicht aufkommen. Was immer auch das Herz der Besucher begehrt, hier werden Träume wahr. Während die Kinder nicht nur im Safari Park ein Abenteuer nach dem anderen erleben, können die Eltern die Seele baumeln lassen und nach allen Regeln der Kunst die ultimative Entspannung genießen. So macht Urlaub nicht einfach nur Spaß. Durch einen Aufenthalt im Parco Natura Viva kann man Urlaub vollkommen neu erleben. Nicht nur dass die liebevoll gestaltete Anlage einen schon beim Eingang mit purer Harmonie und einer absolut entspannenden Stimmung empfängt, man kann sich hier im Parco Natura Viva wirklich nach allen Regeln der Kunst fallen lassen.

 

 

Weitere Informationen…

Anschrift: Strada Provinciale 27a, 37010 Pastrengo

Telefon: +39 045 717 0113

Website: www.parconaturaviva.it/de/

Öffnungszeiten: 4. März – 8. Dezember 2017

Besuchsdauer: mehr als 3 Stunden

 

 

 

 

Parco Natura Viva – das bisschen Mehr an Urlaub

Wer sich vorgenommen hat einen Urlaub zu verbringen, den man nicht nur nicht so schnell vergessen wird sondern von dem man auch möglichst lange zehren kann, der wird im Parco Natura Viva die Erfüllung all seiner Urlaubsträume finden. Hier lässt sich entspannen wie kaum an einem anderen Ort. Schon beim Betreten des liebevoll angelegten Parks fühlt man sich von einer anderen Welt umhüllt. Während der Parco Natura Viva die ultimative Entspannung bringt und man sich hier mal so wirklich fallen lassen kann, gibt es im ebenfalls dazu gehörigen Safari Park Abenteuer und ganz sicher auch den einen oder anderen Adrenalin Kick. Hier kann man ganz entspannt die beiden beliebtesten Komponenten eines Urlaubs mit der ganzen Familie oder auch alleine verbinden.  Es ist gerade bei einem Urlaub mit der ganzen Familie oft so, dass sich die Interessen doch teilweise schon sehr unterscheiden. Hier ist ein Urlaub oder ein paar Tage Auszeit direkt im wunderschönen Hotel inmitten vom Parco Natura Viva vermutlich die beste Lösung um allen Wünschen und Ansprüchen sämtlicher Familienmitglieder gerecht werden zu können.  Ob Groß oder Klein, ob Alt oder Jung,  hier in dieser idyllischen Umgebung kommen alle voll und ganz auf ihre Kosten, ganz gleich wie hoch der Anspruch an den Urlaub auch sein mag. Vor allem auch beim Urlaub mit der ganzen Familie kommen die Vorzüge vom Parco Natura Viva zur Geltung. Hier kann dann bei Bedarf jeder seine eigenen Wege gehen und man wird dennoch einen wunderschönen gemeinsamen Urlaub haben. Doch obgleich es sich empfiehlt, zumindest für ein paar Tage hier innerhalb dieser wundervollen Anlage einzuchecken, so ist dies absolut kein Muss. Man kann natürlich auch einen Tagesausflug unternehmen oder beispielsweise auch an zwei aufeinander folgenden Tagen hierher kommen. Dann hat man viel Zeit zum Verweilen und kann auch im Safari Park in vollen Zügen genießen, was das Abenteuer zu bieten hat. Hier im Safari Park des Parco Natura Viva wird übrigens mit dem eigenen Auto gefahren.

 

 

Hinter dem Vergnügen stecken ernste Ziele

Wer meint, beim Parco Natura Viva ginge es rein darum, den Besuchern einen unvergesslichen Aufenthalt in dieser reizvollen Anlage zu bieten, der irrt. Dies ist sicher ein für die Besucher positiver Nebeneffekt, dennoch dient es im Grunde genommen auch dazu, die besonders hoch gesteckten Ziele zu erreichen und letzten Endes auch finanzieren zu können. Es geht im Parco Natura Viva nämlich bei Weitem um mehr. Hier stehen die Erhaltung der Artenvielfalt, der Artenschutz und auch die Umwelterziehung ganz weit oben auf der Liste. Die Menschen, die Jahr für Jahr zu Tausenden in den Parco Natura Viva strömen, sollen ein besseres Verständnis dafür bekommen, was es bedeutet, Raubbau an der Natur zu bertreiben. Das Bewusstsein für die Verantwortung die wir gegenüber der Natur, unserer Umwelt und allen Lebewesen haben, soll gestärkt werden. Nur so können schließlich auch die unzähligen bedrohten Tierarten selbst für nach uns kommende Generationen erhalten werden.  Dazu gehören natürlich auch intensive Zuchtprogramme. Auch in diesem Bereich ist man im Parco Natura Viva sehr bemüht.  Insofern dient natürlich auch der Ausflug in den Safari Park letztlich einem besseren Verständnis für Natur und Tier. Dennoch ist es vor allem für die kleinen Besucher ein Abenteuer der besonderen Art, wenn sie im Auto durch den Safari Park fahren und die verschiedensten Tiere aller Arten bestaunen können. Nach einem solchen Abenteuer steht natürlich einem absolut entspannten Abend in einer herrlichen Umgebung nichts mehr im Wege.

Wilde Tiere hautnah – auf Safari im Parco Natura Viva

Obgleich der Parco Natura Viva auch all jene anlockt, die sich der tollen Anlage und der seltenen Pflanzen erfreuen möchten, so ist er doch in erster Linie wegen seines Safari Parks bekannt. Hier kann man mit dem eigenen Auto auf Tour gehen und sich die zahlreichen Tiere, die man sonst nur aus dem Zoo und dem Fernsehen kennt, hautnah anschauen. Wer das Abenteuer während seines Urlaubs am Gardasee sucht, der ist mit einer Safari im Parco Natura Viva bestens bedient. Hier kann man Wildnis pur erleben und sich eine Eindruck davon machen, wie die verschiedenen Tiere in ihrer natürlichen Umgebung leben und welch ausgereiftes Sozialverhalten viele von ihnen doch zeigen. Dies ist etwas, was man in einem Zoo beispielsweise nicht unbedingt erleben kann. Der   Parco Natura Viva ist weit über die Landesgrenzen hinweg bekannt dafür, sich sehr für eine artgerechte Haltung der Tiere und den Erhalt der verschiedenen Arten sowie der Umwelt einzusetzen. Nicht nur, dass man sehr bemüht ist, hier hinreichend auch Öffentlichkeitsarbeit zu leisten.  Nicht zuletzt auch wegen dieser intensiven Bemühungen hat der Parco Natura Viva schon die eine oder andere Auszeichnung bekommen. Hier kann man auf den Spuren wilder Tiere wandeln, sich dabei aber auch einfach entspannen und einen unvergesslichen Urlaub in einer atemberaubenden Umgebung genießen. Es wird allerdings auch so sein,  dass man einfach während eines solchen Aufenthaltes ein völlig neues Verständnis entwickelt. Nicht nur für die Tiere sondern auch dafür wie sehr es sich lohnt, deren Lebensraum zu erhalten und zu schützen.  Wer sich nun für einen Aufenthalt im Parco Natura Viva interessiert, dem stehen grundsätzlich mehrere Möglichkeiten offen. Sicher kann man ganz entspannt mit einem Ticket für einen Tag sowohl Safari als auch Rundgang durch den Parkt machen. Allerdings empfiehlt es sich in jedem Fall, hier mindestens ein Zwei – wenn nicht gar ein Dreitages Ticket zu kaufen. So hat man entsprechend auch einfach mehr Zeit, die Atmosphäre in vollen Zügen zu genießen und alles ganz entspannt und in Ruhe auf sich wirken zu lassen. Natürlich ist es immer auch eine gute Option, sich in dem eigenen Hotel vom Parco Natura Viva einzubuchen und hier dann absolute Entspannung genießen zu können.