Gardasee | Hotel Ferienwohnung Wetter & Co.Gardasee | Hotel Ferienwohnung Wetter & Co.
Forgot password?

Wetter Monte Baldo

Wetter Monte Baldo

Beschreibung des Monte Baldos

Der Monte Baldo ist ein ca. 30 km langer Bergrücken, der sich vom Etschtal bis zum Gardasee erstreckt. Er liegt in Italien. Die maximale Höhe des beeindruckenden Bergmassivs liegt bei 2.218 Metern. Der Monte Baldo liegt zwischen den Provinzen Verona und Trento. Der Bergrücken hat seine natürlichen Grenzen bei bei Capino Veronese, dem Gardasee, dem Tal zwischen Rovereto und Nago-Torbole und Vallagarina. Die höchste Bergspitze des Monte Baldo ist die Valdritta mit einer Höhe von 2218 Metern.

Der Monte Baldo während der kalten Jahreszeit
Vor allem während der kalten Jahreszeit in den Wintermonaten ist das Wetter des Monte Baldo ein einmaliges Ereignis. Gerade an klaren Tagen sind die weißen Schneespitzen sehr schön anzusehen, während bereits die Hänge des Monte Baldo von der Frühlingssonne wach geküsst werden. Aus diesem Grund stellt das Wetter des Monte Baldo im Winter die optimale Kulisse für begeisterte Wintersportler dar. Dem Urlauber sind hier keine Grenzen gesetzt. Es kann fast jede Wintersport ausgeübt werden. Vor allem für Skifahrer ist das Wetter des Monte Baldo optimal geeignet.

Der Monte Baldo während der warmen Jahreszeit
Im Frühjahr und Sommer bringt das Wetter des Monte Baldo Großartiges hervor. Man spricht hier auch vom Garten Europas. Denn die Arten- und Blütenvielfalt des beeindruckenden Bergrückens ist durch das optimale, milde Wetter am Monte Baldoein wirkliches Naturschauspiel. Die Panoramalandschaft ist einmalig. Vor allem Wanderungen, Trekking und Klettertouren sind zu empfehlen. Auch für Naturliebhaber und Fotografen ist das Wetter des Monte Baldos mit all seinen Vorzügen ein Paradies.

Zwischen den Jahreszeiten
Zwischen den Jahreszeiten wandelt sich der Garten Europas immer wieder neu und lässt seine Besucher ins Staunen versetzen. Gerade der Einfluss der umliegenden Gewässer auf die Natur des Berges, macht den Monte Baldo einmalig. Naturbeobachter haben hier, wie fast nirgendwo die Möglichkeit, die Pflanzen- und Artenvielfalt mit all seinen Geheimnissen zu studieren.
Vor allem das milde, sub-mediterrane Klima am Gardasee begünstigt das Wachstum von alpiner und mediterraner Flora.

Urlaub und Wetter in Monte Baldo
Wenn Sie einen Urlaub nach Monte Baldo planen oder auch in Zukunft vorhaben, können Sie davon ausgehen, dass Sie ein schönes, mildes Wetter auf dem Monte Baldo erwartet. Denn wer hier Urlaub macht, der kann sich wunderbar erholen. Gerade für den gestressten Tourist ist das Wetter optimal. Die Luft ist frisch und leicht. Dadurch können Sie sich wunderbar entspannen. Jeden Tag haben Sie die Möglichkeit auf dem Monte Baldo wunderschöne, unterschiedliche Blicke zu genießen. Wenn man eine richtige Trekkingtour geplant hat, lebt man mehrere Tage mit der Natur und dem Wetter des Monte Baldos und kann wunderbar in eine andere Welt eintauchen. Sie werden es selbst merken. Kommen Sie auf den Monte Baldo und erleben Sie es selbst. Eine unvergleichliche Natur und ein warmes Wetter erwartet Sie.

Falls Sie Ihren Urlaub frühzeitig planen wollen und genaue Angaben zum aktuellen Wetter auf Monte Baldo brauchen, können Sie hier nachschauen.

Einen schönen Urlaub und gutes Wetter auf Monte Baldo !