Gardasee | Hotel Ferienwohnung Wetter & Co.Gardasee | Hotel Ferienwohnung Wetter & Co.
Forgot password?

Caprino Veronese

Caprino Veronese Gardasee
Caprino Veronese
Caprino Veronese Kirche
previous arrow
next arrow
Slider

Caprino Veronese –das wunderschöne Örtchen am Gardasee

Am Fuße des imposanten Monte Baldo liegt die bezaubernde Gemeinde Caprino Veronese. Wer einmal an diesem wunderschönen quirligen Ort östlich des Gardasees gewesen ist, wird sich immer an die überwältigende Naturlandschaft zurück erinnern. Sämtliche Ortsteile der Gemeinde sind in Olivenhaine, Weinberge und die Ausläufer des Gebirgszuges Monte Baldo eingebettet.

So stellt Caprino Veronese auch den idealen Ausgangspunkt für Wanderungen durch die Monte Baldo Region da. Wanderer fühlen sich von Caprione Veronese magisch angezogen. Die prachtvollen Naturlandschaften verzaubern die Besucher der Region um Handumdrehen. Außerdem ist die Lage der gemütlichen Gemeinde für Urlauber ideal. Von Caprino Veronese aus ist man sehr schnell am Gardasee und in Verona. Der Gardasee bietet alles, was zu einem gelungenen Urlaub dazu gehört. Und die historische Stadt Verona mit all ihren Sehenswürdigkeiten sollte sich niemand entgehen lassen.

Unterkünfte

Caprino Veronese Kirche

Ausgehen

Verona Stadt

Sehenswürdigkeiten

Gardasee Affi Zentrum

Streetview

Cafe

Aktivitäten

Caprino Veronese Gardasee

 

Wetter

lemon

 

Karte

Caprino Veronese

Galerie

Busreisen Gardasee

Videos

landscape-2086712_1920

Webcam

Campingplatz

Geschichte von Caprino Veronese

Caprino Veronese wurde vermutlich von einem keltischen Stamm der Cauri gegründet. Daher stammt ebenfalls der Name der Gemeinde. Möglicherweise befand sich hier einst ein Handelszentrum. Vom Beginn des 15. Jahrhunderts bis zum Ende des 18. Jahrhunderts war die Gegend mit der Ortschaft Teil der Republik Venedig. Geschichtsinteressierte werden noch heute von einem Abstecher in die Gemeinde begeistert sein. Das Stadtmuseum von Caprione Veronese gewährt interessante Einblicke in die Entwicklung und Geschichte der gesamten Ortschaft. Exponate schildern bildlich die Entwicklungsschritte vom Anfang bis zum heutigen Zeitalter.